Erste Schritte



Am 12. September 2000 war es soweit. Aus einer Bierlaune heraus entstand eine neue Kompanie, die seitdem Bestandteil des Schützenvereins Neuenkirchen-Bieste e.V. ist.

Zur Gründungsversammlung wurde am 17.11.2000 in die Gaststätte Seep in Neuenkirchen geladen. Dieser Einladung folgten zunächst 14 Personen.

Mit großem Interesse und aktiver Unterstützung ermutigte der ebenfalls geladene Präsident Norbert Gerweler und sein Stellvertreter Heinz-Hermann Wellbrock die Anwesenden zur Gründung der neuen Kompanie.

 

Zur Namensgebung standen zwei Varianten zur Wahl:

"Mühlensiedlung" und

"Zur Mühle".

 

Nach kurzer Diskussion wurde einstimmig beschlossen, der neuen Kompanie den Namen "Mühlensiedlung" zu geben.

 

In den Vorstand wurden gewählt:

1. Kompanieführer: Hannes Burke

2. stellv. Kompanieführer: Michael Borgerding

3. Schriftführer: Andreas Dreishing

4. Kassenwart: Norbert Zumloh

5. Schießwart: Eckhard Furko

 

Als letzter und ebenfalls wichtiger Punkt stand an diesem Abend die Wahl des Kompanielokals an. Hier einigte man sich auf die Gaststätte Seep.

 

 

Zwischenzeitlich hat sich viel getan. Unsere Kompanie blickt auf schöne gemeinsame Jahre mit dem Verein zurück. Viele Aktivitäten und Wettkämpfe wurden bisher bestritten.

Die Highlights eines jeden Schützenfestes sind natürlich die zu erringenden Königswürden. Auch hier hat sich einiges getan: Niklas Heinen schoss 2006 als Erster den "Vogel" ab - wir hatten unseren Kinderkönig. Aber es gab noch "Vogel" Nummer zwei, drei und vier. "Vogel" Nummer zwei verlor sein Leben im Jahr 2008; wir hatten unseren Schützenkönig Andreas I. (Andreas Dreishing). Um aber nun den Wettkämpfen in jeder Disziplin gerecht zu werden, errang Jan Schick im Jahr 2016 den Titel "Jugendprinz".

Das Jahr 2018 sollte dann erneut vom Erfolg gekrönt sein. Günter Wübbeling (Günter III.) konnte den widerspenstigen Adler am 08. Juli um 21:25 Uhr nach "nur" 615 Schuss von der Stange holen. Wir waren und sind wieder Königskompanie!!

 

Wie jede andere Kompanie auch, beteiligten wir uns zum 150 jährigen Bestehen des Schützenvereins Neuenkirchen-Bieste e.V. an der Chronik. Für einige von uns, wie z.B. die Zugezogenen wie mich, eine wunderbare Möglichkeit den Schützenverein, deren Mitglieder und auch unser Dorf noch besser kennen zu lernen.

 

In freudiger Erwartung auf weitere schöne Stunden - HORRIDO!